Corona

Startseite/Schlagwort: Corona

Öffnungsplan für Rheinland-Pfalz

2021-05-18T09:49:01+02:00

Liebe Mitglieder, wir wollen Sie mit aktuellen Informationen bezüglich weiterer Öffnungen in Rheinland-Pfalz informieren. Dieser Plan greift bei einer Inzidenz von unter 100, die an 5 aufeinanderfolgenden Werktagen gegeben sein muss. Christi Himmelfahrt - Stufe 1: ab 12. Mai 2021 Ein kontaktarmer Urlaub ist in folgenden Unterkünften und unter nachstehenden Voraussetzungen zulässig: 1. Hotels, Hotels Garnis, Pensionen, Gasthöfe, Gästehäuser und ähnliche Einrichtungen, 2. Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Privatquartiere und ähnliche Einrichtungen, 3. Jugendherbergen, Familienferienstätten, Jugendbildungsstätten, Erholungs-, Ferien- und Schulungsheime, Ferienzentren und ähnliche Einrichtungen, 4. Campingplätze, Reisemobilplätze, Wohnmobilstellplätze und ähnliche Einrichtungen Voraussetzungen: • Die zur Beherbergung dienenden Wohneinheiten müssen jeweils über eigene sanitäre Einrichtungen [...]

Öffnungsplan für Rheinland-Pfalz2021-05-18T09:49:01+02:00

Es ist Zeit für Lösungen – und jetzt?

2021-05-07T12:45:36+02:00

von Liliana Gatterer, Vorsitzende des Bund der Selbständigen Römerberg-Speyer e.V. In manchen Städten sieht man, wie Menschen die ersten warmen Tage im Freien genießen. In anderen herrscht in den Einkaufsstraßen gähnende Leere, die ersten Einzelhandelsgeschäfte schließen. Ein Anblick, der einen traurig stimmt. Und auch die Gäste in den Eiscafés täuschen nicht darüber hinweg, wie mies es der Gastronomie nach Monaten des Lockdowns geht. Da wird verkündet, dass es schnelle Lösungen geben werde. Noch diese Woche werde eine Entscheidung über Geimpfte fallen, stellte Gesundheitsminister Jens Spahn in Aussicht. Und tatsächlich, für Geimpfte und Genesene soll es keine Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen mehr geben. [...]

Es ist Zeit für Lösungen – und jetzt?2021-05-07T12:45:36+02:00

Lockerungen für Geimpfte und Genesene

2021-05-07T12:12:20+02:00

Wir wollen Sie, wie immer, auf den neuesten Stand bringen und über die neue Regelung informieren (Stand 6.05.2021): Der Bundestag hat sich für Lockerungen für Geimpfte und Genesene bei den Pandemiebeschränkungen ausgesprochen. Die Verordnung sieht unter anderem Ausnahmen bei den Kontaktbeschränkungen und Quarantäneregeln vor. Für vollständig Geimpfte - zwei Wochen nach der Zweitimpfung - und genesene Menschen sollen zahlreiche Corona-Beschränkungen entfallen. Wenn morgen auch der Bundesrat zustimmt, könnten die Lockerungen schon am Wochenende in Kraft treten. Für Geimpfte und Genesene sollen automatisch die Lockerungen gelten, die bisher nur Menschen mit negativen Coronatests vorbehalten sind. Demnach brauchen vollständig Geimpfte und vor maximal [...]

Lockerungen für Geimpfte und Genesene2021-05-07T12:12:20+02:00

Wie lange noch? – Selbständige als Leidtragende einer verfehlten Politik

2021-04-29T10:33:37+02:00

Wie viel Abstand muss ein Ehepaar eigentlich halten, um beim Spazierengehen nach 22 Uhr als zwei Einzelpersonen zu gelten? Warum dürfen Eltern nicht gemeinsam ihren erwachsenen Ableger besuchen, der in einem eigenen Haushalt lebt? Denn das Infektionsschutzgesetz ist für Durchschnittsbürger zwar nicht nachvollziehbar, in diesem Punkt jedoch eindeutig: ein Haushalt plus eine weitere Person, dann ist Schluss. Natürlich muss etwas geschehen im Kampf gegen die Pandemie, keine Frage, aber weshalb bemüht man dazu Positionen aus dem 14. Jahrhundert? Der Einzelhandel steht mit dem Rücken zur Wand, wenn nicht vor dem Kollaps. Statt die Hygienekonzepte der Selbständigen ernsthaft zu prüfen, setzt man [...]

Wie lange noch? – Selbständige als Leidtragende einer verfehlten Politik2021-04-29T10:33:37+02:00

Bundes-Notbremse in Kraft!

2021-04-23T15:39:26+02:00

Liebe Mitglieder und Freunde des BdS Römerberg-Speyer e.V., wir wollen Sie darüber informieren, dass die Bundes-Notbremse heute, am 23. April in Kraft getreten ist. Weitere Informationen finden Sie unter: https://bds-roemerberg-speyer.com/update-zu-den-neuesten-auflagen Ihr BdS-Team!

Bundes-Notbremse in Kraft!2021-04-23T15:39:26+02:00

Wirtschaft und Hilfen in Zahlen während der Corona-Pandemie

2021-04-19T15:04:45+02:00

Liebe Mitglieder und Freunde des Bund der Selbständigen Rheinland-Pfalz & Saarland e.V., wir stellen Ihnen Zahlen und Fakten zur Wirtschaft und Hilfen währen der Corona-Pandemie zur Verfügung: Wirtschaft & Hilfen in Zahlen Quelle: Dashboard Deutschland; Verband Internet Reisevertrieb e.V.

Wirtschaft und Hilfen in Zahlen während der Corona-Pandemie2021-04-19T15:04:45+02:00

Update zur Überbrückungshilfe III

2021-04-19T15:00:46+02:00

Besonders schwer betroffene und sehr lange geschlossene Unternehmen erhalten einen zusätzlichen Eigenkapitalzuschuss. Anspruchsberechtigt sind Unternehmen mit einem Umsatzeinbruch von mindestens 50 Prozent in mindestens drei Monaten im Zeitraum von November 2020 bis Juni 2021. Die Fördersätze sehen wie folgt aus: • 1. und 2. Monat :                     Kein Zuschlag • 3. Monat :                                 25% • 4. Monat :                                 35% • 5. und jeder weitere Monat:  40% Der Eigenkapitalzuschuss wird zusätzlich zur regulären Förderung der Überbrückungshilfe III gewährt. Des Weiteren wird die Fixkostenerstattung der Überbrückungshilfe III für Betriebe, die einen Umsatzeinbruch von [...]

Update zur Überbrückungshilfe III2021-04-19T15:00:46+02:00

Weitere Corona-Hilfsmaßnahmen

2021-04-19T14:48:48+02:00

Durch die Verlängerung der Antragsfrist für die Kurzarbeit und dem Dritten Corona-Steuerhilfegesetz wurden weitere Maßnahmen beschlossen, um wirtschaftliche Schäden abzufedern. Die erleichterten Zugangsbedingungen zum Kurzarbeitergeld können bis zum 31. Dezember 2021 in Anspruch genommen werden, wenn die Betriebe bis zum 30. Juni erstmals oder nach dreimonatiger Unterbrechung erneut Kurzarbeit einführen. Die Erleichterungen galten zuvor nur für Betriebe, die bis zum 31. März 2021 Kurzarbeit angemeldet hatten. Das neue Corona-Steuerhilfegesetz beinhaltet folgende Maßnahmen: • Der ermäßigte Umsatzsteuersatz in Höhe von 7 Prozent für erbrachte Restaurant- und Verpflegungsdienstleistungen, exklusive der Abgabe von Getränken, wird bis zum 31. Dezember 2022 verlängert. • Für jedes [...]

Weitere Corona-Hilfsmaßnahmen2021-04-19T14:48:48+02:00

Corona-Testpflicht in Unternehmen

2021-04-19T14:43:32+02:00

Der Bund der Selbständigen Römerberg-Speyer e.V. spricht sich für Testungen in Betrieben aus. Allerdings sind wir entschieden gegen eine Testpflicht in Unternehmen. Betriebe sollten wie bisher ihre Mitarbeiter freiwillig testen lassen können. „Hier werden Regelungen und Kosten auf den Arbeitgeber abgeladen. Dieser muss sich selbst um ein Testangebot kümmern und auch noch selbst bezahlen. Gut, Unternehmen, die Corona-Hilfe beantragt haben, können das als Kostenpunkt für die Überbrückungshilfe anrechnen lassen. Allerdings muss man zuerst in Vorleistung gehen. Ein Unding bei schwer angeschlagenen Betrieben. Hier wird eindeutig die Pflicht des Staates zur Pandemiebekämpfung auf die Wirtschaft abgewälzt. Gerade für kleine Unternehmen ist es [...]

Corona-Testpflicht in Unternehmen2021-04-19T14:43:32+02:00

Neue Härtefallhilfen für Unternehmen

2021-04-01T11:11:44+02:00

Es gibt neue Härtefallhilfen für Unternehmen und Selbstständige, die bisher bei den Corona-Hilfen durchs Raster gefallen sind. Den Starttermin für die Antragstellung legen die Länder, die sich beteiligen, selbst fest. Welche Länder das sind, ist aktuell noch nicht bekannt. Die zuständige Stelle wird dann von dem jeweiligen Land bekanntgegeben. Auch den Start für die Antragstellung auf Härtefallhilfe legen die Länder selbst fest. Die Höhe der Unterstützungsleistung soll sich an den Unternehmenshilfen des Bundes orientieren, also insbesondere an den förderfähigen Fixkosten. Die Härtefallhilfe sollte im Regelfall 100.000 Euro nicht übersteigen. Die Betriebskostenpauschale beträgt einmalig 50 Prozent des siebenmonatigen Referenzumsatzes, maximal aber 7.500 [...]

Neue Härtefallhilfen für Unternehmen2021-04-01T11:11:44+02:00
Mehr Beiträge laden